Studium der Humanmedizin (Ausbildung)

Im Fach Humanmedizin beginnt die studentische Lehre in der Pathologie im dritten Studienjahr. Sie vermittelt die allgemeine und spezielle Krankheitslehre und legt das Fundament für die Ausbildung eines Arztes, der ein fundiertes Wissen über die Vielfalt und Ursachen von Krankheiten benötigt, um die ärztliche Kunst der Diagnostik und Therapie anwenden und weiterentwickeln zu können. Wir wenden in der studentischen Lehre moderner Lehrmedien an. Alle unsere histologischen Kurspräparate sind virtualisiert und können am eigenen Computer virtuell mikroskopiert werden. Unsere Kurs- und Vorlesungsfolien werden den Studenten lückenlos im Intranet zur Verfügung gestellt und ermöglichen ein Nacharbeiten der Lehrinhalte. Student/Innen können ihr Interesse am Fach Pathologie durch Famulaturen und das Wahltertial in der Pathologie vertiefen. Dabei erhalten sie Einblicke in die Berufstätigkeit des klinischen Pathologen.

Studierendensekretariat:
Tel. +49 431 500 15501